Schnellzugriff

Notfälle

Ärzte Notruf
Luzern

041 205 23 55
Polizei 117
Feuerwehr 118
Sanität 144
Rega 1414
Toxzentrum  

Kontakt

Gemeindeverwaltung Egolzwil
Dorfchärn
6243 Egolzwil

Telefon: 041 984 00 10
Telefax: 041 984 00 11

 Gemeindeverwaltung

Montag, 23. April 2018

Die Laufende Rechnung 2017 der Einwohnergemeinde Egolzwil schliesst deutlich besser ab als budgetiert. Statt eines budgetierten Ertragsüberschusses von Fr 102'600.- resultiert ein Ertragsüberschuss von Fr. 693'392.39. Dies bei einem Gesamtaufwand von Fr. 6'492'998.02. Zum erfreulichen Ergebnis beigetragen haben vor allem Mehreinnahmen bei den Gemeindesteuern (Fr. 333'000.-), den Grundstückgewinnsteuern (Fr. 332'000.-) sowie den Handänderungssteuern (Fr. 75'000.-).

Die Bestandesrechnung verzeichnet per 31. Dezember 2017 eine Bilanzsumme von Fr. 14'163'438.06. Die Investitionsrechnung weist eine Zunahme der Nettoinvestitionen im Verwaltungsvermögen von Fr. 503'371.45 und eine Zunahme der Nettoinvestitionen im Finanzvermögen von Fr. 55'258.95 aus. Im Voranschlag betrug die Zunahme der Nettoinvestitionen im Verwaltungsvermögen Fr. 385'000.- und im Finanzvermögen Fr. 50'000.-.

Im Sinne der Weiterführung der langfristigen Finanzplanung beantragt der Gemeinderat bei der Gemeindeversammlung einen Steuerrabatt von einem Zehntel für 2018 (Fr. 200'000.-), eine weitere Einlage in den Fonds Egolzwil 2020 (Fr. 300'000.-), die Bildung eines neuen Fonds für die Sanierung des Sitzungszimmers der Gemeindeverwaltung (Fr. 40'000.-) und die Aufstockung des Eigenkapitals mit dem Restbetrag (Fr. 153'392.39).

 
TYPO3 Agentur