Schnellzugriff

Notfälle

Ärzte Notruf
Luzern

041 205 23 55
Polizei 117
Feuerwehr 118
Sanität 144
Rega 1414
Toxzentrum  

Kontakt

Gemeindeverwaltung Egolzwil
Dorfchärn
6243 Egolzwil

Telefon: 041 984 00 10
Telefax: 041 984 00 11

 Gemeindeverwaltung

News

Donnerstag, 28. Juni 2018

Die Kommission der ZSO Wiggertal hat an ihrer Sitzung vom 21. August 2017 entschlossen, die Führung der ZSO Wiggertal neu zu regeln.

In den vergangenen neun Monaten hat die Kommission der ZSO Wiggertal die Organisation überprüft und in Zusammenarbeit mit der verantwortlichen Dienststelle des Kantons Luzern eine zukunftsgerichtete Führungsstruktur erarbeitet. Der Zivilschutz ist ein wichtiger Teil in unserem Sicherheitssystem. Der Zivilschutz des Kantons Luzern ist ein Partner des Bundes, der Gemeinden und ist Teil des Verbundsystems Bevölkerungsschutz.

Die Anschlussgemeinden der ZSO Wiggertal haben Ende Mai 2018 die neue Führungsstruktur genehmigt. Weiter haben die Gemeindevertreter den Führungsstab in die Hände von Rolf Gut aus Nebikon gegeben. Rolf Gut hat die ZSO Wiggertal seit August 2017 interimistisch geführt. Er bringt sämtliche Kompetenzen für diese verantwortungsvolle Aufgabe mit. Die Umsetzung der geänderten Führungsstruktur und der offizielle Stellenantritt von Rolf Gut startet am 1. Juli 2018.
Der ZSO Wiggertal gehören neben Egolzwil die folgenden zehn Gemeinden an: Schötz, Nebikon, Ebersecken, Wauwil, Altishofen, Dagmersellen, Reiden, Wikon, Pfaffnau und Roggliswil.

Die Kommission, zusammengesetzt aus Gemeinderatsmitgliedern sämtlicher Vertragsgemeinden, wünscht Rolf Gut und seinem neuen Team viel Erfolg bei der Erfüllung der Aufgaben.

 
TYPO3 Agentur