News

Freitag, 07. März 2014

Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 12. Dezember 2013 haben die Stimmberechtigten dem Sonderkredit von Fr. 2'400'000.00 für die Sanierung des Schulhauses/MZH zugestimmt. Die Sanierung soll in drei Etappen in den Jahren 2014 – 2016 erfolgen. Um die Umsetzung der ersten Etappe im Jahr 2014 zu starten, hat der Gemeinderat ein Projektteam bestehend aus folgenden Personen bestimmt:

Projektleiterin:

  • Patricia Huber, Vertretung Gemeinderat

Mitglieder:

  • Josef Mathis, Vertretung Gemeinderat
  • Roland Rösch, Schulleiter

Mitglied (kein Stimmrecht):

  • externe Person Architektur- und Planungsbüro, fachliche Unterstützung

Das Projektteam wurde beauftragt, die Sanierung zu planen und unter möglichst geringer Beeinträchtigung des normalen Schulbetriebs umzusetzen. In einer ersten Phase gilt es nun, ein konkretes Bauprojekt ausarbeiten zu lassen.

Der Auftrag der Architekturleistungen hat der Gemeinderat der Baureag Architekten AG zum Preis von Fr. 111'240.00 vergeben.