Energiestadt



Egolzwil ist Energiestadt

Am 20. März 2012 ist Egolzwil mit dem Label Energiestadt ausgezeichnet worden. Die offizielle Label-Übergabe findet am Samstag, 05. Mai 2012, auf dem Areal der Strafanstalt statt.

Das Label Energiestadt ist eine Auszeichnung des Bundesamtes für Energie und des Trägervereins «Label Energiestadt» und wird jenen Gemeinden verliehen, die ausgesuchte energiepolitische Massnahmen realisiert oder beschlossen haben.

Zusammen mit externen, von EnergieSchweiz für Gemeinden akkreditierten, Beraterinnen und Berater wurde die Gemeinde anhand des standardisierten Massnahmenkatalogs in sechs energiepolitisch wichtigen Gebieten untersucht:

  • Entwicklungsplanung und Raumordnung
  • Kommunale Gebäude und Anlagen
  • Versorgung und Entsorgung
  • Mobilität
  • interne Organisation sowie
  • Kommunikation und Kooperation

Die aktuelle Situation der Gemeinde Egolzwil, in den erwähnten Gebieten, wurde erfasst und  bewertet. Um das Label zu erlangen, müssen mindestens 50 % der definierten Massnahmen geplant oder umgesetzt sein. Diese Prüfung beinhaltet strenge Qualitätskriterien und ist ein Leistungsausweis für eine aktive Energiepolitik und den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. Egolzwil hat das Energiestadt-Audit mit einem guten Ergebnis von 54 % der möglichen Punkte erreicht und erhält das Energiestadt-Label als Auszeichnung für ihre nachweisbaren und vorbildlichen Resultate in der Entwicklung ihrer kommunalen Energiepolitik. Das Label verpflichtet die Gemeinde ein energiepolitisches Programm für die nächsten vier Jahre zu erstellen  und die erklärten Aktivitäten zusammen mit der engagierten Natur- und Umweltkommission, im Rahmen des bewilligten Budgets umzusetzen und jährlich zu prüfen. Für das Aufrechterhalten des Labels ist im Abstand von vier Jahren ein Re-Audit durch die Label-Kommission nötig.

Die Einwohner von Egolzwil leben in einer Gemeinde, die bestrebt ist, eine nachhaltige Umwelt- und Energiezukunft zu gestalten, die ein verantwortungsvoller Umgang mit den Ressourcen unserer zukünftigen Generationen anstrebt und die sich das Ziel gesetzt hat, eine energieeffiziente Denkweise bei jedem Bürger zu fördern und wenn möglich zu verankern.

 
TYPO3 Agentur