Kopfzeile

Inhalt

Corona Schutzmassnahmen

28. Oktober 2020

Die Gemeinde Egolzwil hält sich an die aktuellen Vorga-ben des Bundes und des Kantons Luzern. Deshalb gilt in der Gemeindeverwaltung und in allen öffentlichen Innen-räumen (Schulanlage, Tagesstruktur) sowie beim Entsor-gungsplatz Werkhof eine Maskenpflicht. Die Gemeinde-kanzlei ist zu den normalen Öffnungszeiten besetzt. Sollte sich die Situation weiter verschärfen, können die Öff-nungszeiten angepasst werden. Hierfür beachten Sie bitte die Daten auf unserer Webseite (www.egolzwil.ch). Besuchen Sie bitte die Gemeindekanzlei nur in wichtigen Fällen. Erledigen Sie so viel wie möglich telefonisch oder elektronisch. Gerne ist die Gemeindekanzlei auch auf te-lefonische Voranmeldung für Sie da.

Spontane Menschenansammlungen von mehr als 15 Per-sonen sind im öffentlichen Raum nicht gestattet. Organi-sierte Veranstaltungen mit mehr als 15 Personen benöti-gen ein Schutzkonzept und die Schutzmassnahmen müs-sen zwingend eingehalten werden. Falls notwendig, wird die Gemeinde öffentliche Plätze sperren.

Bei privaten Veranstaltungen mit über 15 Personen darf nur noch sitzend ohne Maske konsumiert werden. Wer den Sitzplatz verlässt, ist verpflichtet eine Schutzmaske zu tragen. Der Gemeinderat bittet zum Schutze von allen, die Vorgaben zwingend einzuhalten und einander wo nö-tig zu unterstützen. Dies ist ein Auszug der aktuellen Massnahmen zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses. Aktuelle Informationen werden jeweils auf der Homepage aufgeschaltet.

Achten Sie auf sich und bleiben Sie gesund.