Kopfzeile

Inhalt

Neu: Förderung von Elektroautos in der Gemeinde Egolzwil

31. Dezember 2020

Aufgrund des Anstosses durch Beat Döös, FDP Egolzwil, an der Gemeindeversammlung vom 27. August 2020 hat der Gemeinderat die Möglichkeiten für die Förderung von Elektroautos geprüft. Da die Gemeinde über eine e-Tankstelle bei der Haltestelle Millefeuille verfügt, wurde beschlossen, dass die beste Variante des Gratis-Bezugs von Strom an der e-Tankstelle ist.

Entsprechend hat der Gemeinderat eine Richtlinie für die Förderung von Elektroautos auf den 01.01.2021 in Kraft gesetzt. Darin ist festgehalten, dass Privatpersonen und Gewerbebetreiber der Gemeinde Egolzwil beim Kauf eines Elektroautos jeweils für ein Jahr ab dem Freigabedatum der Bezugsberechtigung die Möglichkeit erhalten, gratis Strom an der e-Tankstelle der Gemeinde Egolzwil zu beziehen.

Damit dieser Gratis-Bezug eingerichtet werden kann, muss ein Account bei der Betreiberfirma der e-Tankstelle erstellt werden. Der Account-Inhaber wird anschliessend für den Gratis-Bezug berechtigt. Die genaue Beschreibung der Bedingungen sowie das Formular für das Gesuch zum Förderbeitrag können von der Homepage der Gemeinde Egolzwil im Bereich Verwaltung heruntergeladen werden.