Kopfzeile

Inhalt

Simone Burch demissioniert als Mitglied der Bildungskommission

27. Oktober 2022

Frau Simone Burch hat mit dem Schreiben vom 23. September 2022 ihre Demission als Mitglied der Bildungskommission eingereicht. Die Demission erfolgt aus beruflichen und familiären Gründen. Frau Simone Burch ist seit 2016 Mitglied der Bildungskommission. Der Gemeinderat hat den Rücktritt mit Bedauern zur Kenntnis genommen und dankt ihr an dieser Stelle auch im Namen der Bevölkerung ganz herzlich für ihren Einsatz zu Gunsten unserer Schulkinder.

Der Gemeinderat hat an der Sitzung vom 26. September 2022 dem Entlassungsgesuch im Sinne von § 157 des Stimmrechtsgesetzes des Kantons Luzern entsprochen und die Ersatzwahl an der Gemeindeversammlung vom 13. Dezember 2022 angesetzt. Kandidatinnen und/oder Kandidaten können bis zum 8. November 2022 der Gemeindeverwaltung Egolzwil gemeldet werden, damit deren Namen in der Botschaft zur Gemeindeversammlung abgedruckt werden können. Im Gegensatz zu anderen Wahlverfahren müssen die Wahlvorschläge nicht von weiteren Personen unterzeichnet werden.

Gemäss § 123 Stimmrechtsgesetz (StRG) können die Wahlvorschläge bis spätestens 2 Tage vor der Gemeindeversammlung eingereicht werden. Werden für die gleiche Stelle mehrere Kandidaten vorgeschlagen, wird der Reihe nach über die einzelnen Kandidaten abgestimmt (§ 124 StRG). Massgebend für die Reihenfolge der Abstimmung ist der Eingang der Wahlvorschläge. An der Gemeindeversammlung können die Stimmberechtigten weitere Kandidaten vorschlagen.